Jump to Navigation

Neue Ausgabe des GID: Demografie - (Un)erwünschte Menschen

(Berlin, 15. Mai 2013) Gestern fand der Demografiegipfel der Bundesregierung statt. Diesmal standen nicht die kinderlosen AkademikerInnen, sondern die qualifizierten MigrantInnen im Zentrum humanökonomischer Bevölkerungsplanung.

Was aus Sicht der GID-Redaktion und -AutorInnen zum Aufstieg der Demografie in der Politikberatung zu sagen ist, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe unserer Zeitschrift.

Demografie - (Un)erwünschte Menschen


Das Inhaltsverzeichnis finden Sie unter
http://www.gen-ethisches-netzwerk.de/gid/217

Ein gutes Drittel des Heftes können Sie kostenlos online lesen. Ausgaben, die älter als ein Jahr sind finden Sie in der Regel vollständig freigeschaltet.


Mit besten Wünschen

Ihre GID-Redaktion