Jump to Navigation

Abonnieren

Der Gen-ethische Informationsdienst (GID) erscheint seit 1985 und ist die einzige Zeitschrift in Deutschland, die regelmäßig über sämtliche Gebiete der Gen- und Fortpflanzungstechnologie informiert. Der GID erscheint vier Mal im Jahr (Stand: Februar 2017) und berichtet gleichermaßen kritisch und wissenschaftlich fundiert über aktuelle Geschehnisse aus den Themenbereichen Landwirtschaft und Lebensmittel, Mensch und Medizin sowie Politik und Wirtschaft.

Abonnieren

Sie können Abos in unserem Online Shop bestellen, per eMail an gid@gen-ethisches-netzwerk.de oder telefonisch: 030 - 685 7073 (Di-Do 11h-16h). Mit einem Soli-Abo können Sie die weitere Arbeit des Vereins unterstützen.

 

Für Einzelpersonen

Für Firmen und Institutionen

 

Den GID finden Sie online

In Auszügen veröffentlichen wir jeden GID auch online. Unter gleicher Adresse steht Ihnen ein Archiv der meisten GID-Ausgaben, die älter als ein Jahr sind, zur Verfügung.

 

 

 

 

 

1985-2001: Der GID auf CD

Über 17 Jahre Gentechnik- und Repro-kritische Arbeit auf einer einzigen CD. Ein einmaliges Nachschlagewerk mit mehr als 10.000 Artikeln aus dem Gen-ethischen Informationsdienst. Die CD umfasst die Zeit von Februar 1985 bis Dezember 2001.

 

Einzelhefte

Einzelne Hefte können für 8,50 Euro beim GeN bestellt werden.