Informationen über unsere AutorInnen

Christoph Schneider (Frankfurt am Main) ist freier Autor und Kulturwissenschaftler. Er arbeitet seit vielen Jahren zu NS-„Euthanasie“, insbesondere zur Rezeptionsgeschichte.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • Der eugenische Denkstil

    Von
    Christoph Schneider ,

    In der Debatte um Bedeutung und Inhalt der Eugenik war ein zentraler Faktor bisher unterbeleuchtet: die Beharrungskraft der eugenischen Irrationalität.