Jump to Navigation

BBA, JKI

Stand: Mai 2008

BBA – Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft

Bundesbehörde und Bundesforschungsanstalt des BMELV mit Sitz in Braunschweig und Berlin. Mitarbeiter u.a. ,Joachim Schiemann, Leiter des Institut für Pflanzenvirologie, Mikrobiologie und biologische Sicherheit, und Kornelia Smalla. Die BBA ist Einvernehmensbehörde bei der Zulassung von GVO. Hauptaufgabe sind die Bewertung und Zulassung von Pestiziden und der Pflanzenschutz.
Seit 1999: Federführende Organisation der BBA-Arbeitsgruppe Anbaubegleitendes Monitoring.

JKI – Julius Kühn Insitut, Bundesforschungsanstalt für Kulturpflanzen

Seit 1.1.2008 ist die BBA Teil des JKI, zusammen u.a. mit dem Bundesanstalt für Züchtungsforschung an Kulturpflanzen (BAZ) in Quedlinburg. Die BAZ setzte u.a. 2003-06 in Groß-Lüsewitz gv-Raps frei.

Finanzierung (u.a.)

2005-08: Finanzierung des BAZ Quedlinburg durch das BMBF als einer der Partner des BioOK Verbund: 238.058 Euro.