Informationen und Texte zum Stichwort

Beiträge zu diesem Thema

  • Vertane Chance

    Von Christof Potthof , 12. September 2016

    Einen Blick zurückzuwerfen empfiehlt sich von Zeit zu Zeit und eröffnet zudem die Möglichkeit, die gemachten Erfahrungen nutzbar zu machen. Die Wissenschaftsakademien in den USA haben die Gelegenheit bei einem aktuellen Bericht über gentechnisch veränderte Pflanzen verpasst.

    (pdf)

  • Die Welt braucht keinen „Goldenen Reis“, sondern gerechten Zugang zu Ressourcen

    (Berlin, 10. August 2016) Über 100 Nobelpreisträger unterzeichneten im Juni einen Offenen Brief, in dem sie für die Zulassung gentechnisch veränderter Pflanzen werben. Einen besonderen Fokus legen sie dabei auf den so genannten Goldenen Reis. Zusammen mit zahlreichen weiteren Nichtregierungsorganisationen hat das GeN heute eine Gegendarstellung veröffentlicht:

  • Farmers Empowerment

    Deutsche LobbyistInnen machen in Asien Werbung für den Goldenen Reis. Die Bäuerinnen und Bauern von MASIPAG auf den Philippinen wehren sich in einem lokalen Bündnis und haben eigene Lösungen parat - für den Mangel an Vitamin A und für andere Probleme. 

  • Infoveranstaltung zum Thema Golden Rice, FU-Berlin, 14. Oktober

    (Berlin, September 2014) Im Rahmen der kritischen Orientierungswoche und der Einführungstage des Fachbereichs Biologie veranstaltet die Fachschaftsinitiative Biologie der Freien Universität Berlin eine Info-Veranstaltung zum Thema Golden Rice. Sie findet statt am 14. Oktober 2014 um 17 Uhr im großen Hörsaal der Pflanzenphysiologie (FU-Berlin) in der Königin-Luise-Straße 12-16 (Berlin).

  • Mit Tricks zum Goldenen Reis?

    Von Christof Potthof , 30. April 2014

    Eine im Januar gestartete Kampagne für die Nutzung des gentechnisch veränderten Goldenen Reis macht Greenpeace und andere für den Tod von acht Millionen Kindern verantwortlich.