Editorial

Das Gen-ethische Netzwerk (GeN) und die GID-Redaktion bleiben weiter in Bewegung, im Umbruch, in stetiger Veränderungen, Weiterentwicklung – wir sortieren uns neu. Seit Januar ist unsere Kollegin Lissy Kynast für die Verwaltung und Finanzen beim GeN zuständig – herzlich Willkommen im Team. Und unsere langjährige Kollegin im Medizinbereich Kirsten Achtelik hat uns Ende letzten Jahres verlassen. Taleo Stüwe wird sich nun ihren Themen annehmen und Sie, liebe Leser*innen, zukünftig über alle wichtigen Entwicklungen in den Bereichen Pränataldiagnostik und Reproduktionstechnologien informieren. Auch an Taleo ein herzliches Willkommen!
Im Angesicht aktueller politischer Entwicklungen und dem gesellschaftlichen Rechtsruck, erscheinen Neuigkeiten aus unserer thematischen Nische möglicherweise etwas bedeutungslos. Doch wie wir letztes Jahr im GID 249 dokumentiert haben – rechte Positionen und Aktivitäten machen auch vor Themen wie Landwirtschaft, Reproduktionstechnologien und Behindertenpolitik nicht halt. Wir arbeiten daher weiterhin daran, Analysen und Positionen Raum zu geben, deren Ziel eine offene, gerechte und diskriminierungsfreie Gesellschaft ist.
In diesem Sinne freuen wir uns, dass trotz aller Widrigkeiten wieder einmal eine spannende und umfangreiche Ausgabe entstanden ist. Im Schwerpunkt geht es um die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitssystem.

Eine interessante Lektüre wünscht
die GID-Redaktion

GID-Redaktion

zur Artikelübersicht

GID Meta
Erschienen in
GID-Ausgabe
252
vom Februar 2020
Seite 2

Nur durch Spenden ermöglicht!

Einige Artikel unserer Zeitschrift sowie unsere Online-Artikel sind sofort für alle kostenlos lesbar. Die intensive Recherche, das Schreiben eigener Artikel und das Redigieren der Artikel externer Autor*innen nehmen viel Zeit in Anspruch. Bitte tragen Sie durch Ihre Spende dazu bei, dass wir unsere vielen digitalen Leser*innen auch in Zukunft aktuell und kritisch über wichtige Entwicklungen im Bereich Biotechnologie informieren können.

Ja, ich spende!  Nein, diesmal nicht