MitarbeiterInnen

Einleitung

Unsere MitarbeiterInnen beantworten gerne die Fragen von JournalistInnen und stellen ihre Expertise für Interviews oder Veranstaltungen zur Verfügung. Sie freuen sich über Einladungen als ReferentInnen, um mit Ihnen über ihre Fachgebiete zu diskutieren. Schreiben Sie ihnen einfach direkt eine eMail oder rufen Sie uns an.
Für allgemeine Fragen zum Verein und zur kostenlosen Bestellung von Informationsmaterial erreichen Sie unser Büro Montag, Mittwoch und Freitag von 11 bis 16 Uhr telefonisch oder per eMail.

Tel. 030-685 7073
eMail: gen[at]gen-ethisches-netzwerk.de

Text

Kirsten Achtelik arbeitet seit 2017 für den Bereich Medizin. Sie ist Sozialwissenschaftlerin, promoviert und arbeitet als freie Journalistin (Homepage: www.kirsten-achtelik.net). Ihre Arbeitsschwerpunkte beim GeN sind Pränataldiagnostik (PND), Präimplantationsdiagnostik (PID), Reproduktionstechnologien („Eizellspende“, „Leihmutterschaft“) sowie feministische und behinderungspolitische Debatten.
eMail: k.achtelik[at]gen-ethisches-netzwerk.de

Isabelle Bartram arbeitet seit 2017 für den Bereich Medizin. Sie ist promovierte Molekularbiologin und beschäftigt sich mit Genome Editing, Gentests, polizeilichen DNA-Analysen, Interessenkonflikten im Forschungssystem und Entwicklungen im Naturwissenschaftsbetrieb wie Open-Science-Ansätzen.
eMail: isabelle.bartram[at]gen-ethisches-netzwerk.de

Judith Düesberg arbeitet seit 2018 für den Bereich Landwirtschaft. Sie hat einen Master in Biologie und Ökologie und beschäftigte sich mit Wechselwirkungen zwischen Landwirtschaft und Umwelt sowie Ernährungssouveränität und ökologische Anbaumethoden. Beim GeN ist sie für die Schwerpunkte Patente, Konzerne und die sogenannten klassischen Gentechniken verantwortlich.
eMail: judith.dueesberg[at]gen-ethisches-netzwerk.de

Janina Johannsen arbeitet seit 2018 für das GeN. Sie ist redaktionell für den GID (Gen-ethischer Informationsdienst) verantwortlich, betreut die Anzeigenakquise und übernimmt die gestalterische Umsetzung des Informationsmaterials.
eMail: janina.johannsen[at]gen-ethisches-netzwerk.de

Christof Potthof ist Biologe und arbeitet seit 2002 beim GeN im Bereich Gentechnik in Landwirtschaft und Lebensmitteln. Sein Arbeitsschwerpunkt dreht sich derzeit um neuen Gentechnikverfahren. Er ist im Board von GENET, dem europäischen Netzwerk von Nichtregierungsorganisationen, die zur Gentechnik, insbesondere im Bereich Landwirtschaft, arbeiten. Außerdem ist Potthof Mitglied von Testbiotech.
eMail: christof.potthof[at]gen-ethisches-netzwerk.de

Andreas Staak arbeitet seit 2018 für das GeN. Er ist für die Mitgliederbetreuung, Finanzbuchhaltung und Fundraising des GeN, sowie die Abo-Verwaltung des GID verantwortlich. 
eMail: andreas.staak[at]gen-ethisches-netzwerk.de