Informationen über unsere AutorInnen

Mone Spindler ist Soziologin und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften der Universität Tübingen. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehört die wissenssoziologische und ethische Analyse der medizinischen und technischen Gestaltung des Alter(n)s.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • Gesund altern statt ewig jung

    Mone Spindler , 30. April 2014
    Deutsche VertreterInnen der Anti-Aging-Medizin betonen gesundheitliche Potentiale des Alter(n)s und spitzen aktivierende Präventionsansätze und andere einflussreiche Konzepte wie die individualisierte Medizin und gesundheitliche Eigenverantwortung auf provokante Weise zu. Ein kritischer Blick auf die Anti-Aging-Medizin in der Bundesrepublik.