Informationen über unsere AutorInnen

Sarah Clasen ist Politikwissenschaftlerin mit einem Schwerpunkt auf feministischen Zugängen zu Selbstbestimmung und arbeitet als Referentin für Frauen und Gleichstellung beim Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt e.V.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • Wahlfreiheit als Auswahl-Pflicht

    Sarah Clasen , 28. August 2014
    Um die beiden so genannten Brustkrebsgene BRCA 1 und 2 hat sich in den vergangenen knapp zwanzig Jahren eine Praxis der Gendiagnostik und Früherkennung etabliert, die die Selbstwahrnehmung positiv getesteter Frauen und ihre sozialen und familiären Beziehungen verändert. Zwei unlängst erschienene Studien beschäftigen sich mit subjektiven und innerfamiliären Ausdeutungen der Diagnose.