Informationen über unsere AutorInnen

Christina Deckwirth ist promovierte Politikwissenschaftlerin. Bei LobbyControl ver- antwortet sie die themenbezogene Lobbyarbeit sowie die lobbykritischen Stadtführun- gen durch das Berliner Regierungsviertel.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • „Lobbyismus muss reguliert werden“

    Interview mit
    Christina Deckwirth , 3. November 2016

    Seit 2005 wirft der Verein LobbyControl einen kritischen Blick in den bundesdeutschen Lobby-Dschungel und klärt auf über Denkfabriken, Netzwerke, wirtschaftsnahe Kampagnen und die Tricks der PR-Agenturen. Unter anderem setzt er sich für die Einführung eines verpflichtenden Lobbyregisters ein. Der GID sprach mit Campaignerin Christina Deckwirth über die Forderung nach Transparenz und über sinnvolle Möglichkeiten, Lobbyismus zu regulieren.

    (pdf)