Beiträge zu diesem Thema

  • Pressemitteilung neue Gentechnik

    Von

    Obwohl eine Mehrheit der Abgeordneten sich im europäischen Parlament für die Deregulierung der neuen Gentechnik (NGT) ausgesprochen hat, wurden bedeutende Änderung zum ursprünglichen Gesetzestext angenommen, die einen verantwortungsvollen und transparenten Umgang mit NGTs in die Wege leiten.

  • Neue Gentechnik - neue Möglichkeiten?

    Pflanze im Reagenzglas
    Von

    Das Potenzial der neuen Gentechnik (NGT) ist groß. Doch es sind letztendlich Saatgutkonzerne, Wissenschaftler*innen und politische Richtlinien die bestimmen, für welche Zwecke die Technologie genutzt wird. Welche gentechnisch veränderten Pflanzen erwarten uns und welche nicht?

  • Europas Blue Deal

    EU-Parlament
    Von
    9. November 2023

    Während die europäische Landwirtschaft unter den Folgen des Klimawandels leidet, entfernt sich die EU von den Nachhaltigkeitszielen des Green Deals. Stattdessen werden kurzfristige Anpassungsstrategien wie die Deregulierung der neuen Gentechnik vorangetrieben.

  • Technologie gleich Wissenschaft?

    Zu sehen ist eine Schwarz-weiß-Fotografie eines Mikrofones auf einem Redner*innenpult. Im Hintergrund sind Wandlichter zu erkennen.
    Von
    13. Mai 2023

    Gentechnik ist ein umstrittenes Thema. Die Debatte nimmt derzeit wieder an Fahrt auf, da in diesem Jahr über die Regulierung der neuen Gentechniken im Gentechnikgesetz auf EU-Ebene neu verhandelt wird. Doch worin besteht der zentrale Konflikt bei der Debatte um die Gesetzesänderung?

  • Lebensmittelsicherheit vor Profite stellen

    Portrait von Bärbel Endrass
    Interview mit
    24. Mai 2022

    Im Falle einer Deregulierung steht für gentechnikfrei wirtschaftende Landwirt*innen einiges auf dem Spiel. Das gilt für konventionell arbeitende Betriebe genauso wie für Biobetriebe. Sie könnten sich nicht mehr vor Kontaminationen schützen, ihre Absatzmärkte würden wegbrechen und ihre Existenz würde bedroht.